Chronik

Das Rollende Gastmahl wurde im Januar 1991 gegründet und nahm
mit 5 Person im Schloss Berbisdorf seinen Betrieb auf.

Das Unternehmen ist aus der ehemaligen LPG-Küche hervorgegangen welche
Herr Werner Buchheim bereits seit 1967 leitete.

1994 erfolgte dann der Umzug der Küche zu dem heutigen Standort auf den Meißner Berg in Radeburg.

1995 eröffnete dann unsere SB-Theke, in der wir warme sowie kalte Speisen von 8-14 Uhr anbieten.

Im April 1996 eröffnete unsere Gaststätte.

Heute beschäftigen wir 20 Angestellte, davon 8 Köche/Köchinnen und zur Zeit 1 Lehrling. Bisher haben wir 5 Lehrlinge ausgebildet und alle übernommen.

Am 22. Januar 2011 feierten wir mit unseren Kunden und Angestellten unser 20 jähriges Firmenjubiläum.

Am 01. Januar 2012 wurde der Betrieb Rollendes Gastmahl von Herrn Steffen Bischoff übernommen.